Neue Küche.

Der Traum von meinem Mann war schon seit frühester Kindheit, mal einen großen Kühlschrank zu haben.
Sein Traum sollte sich erfüllen, als wir das Haus in unserer neuen Heimat kauften.

Bevor wir überhaupt die genauen Maße von der Küche hatten, wurde der Kühlschrank gekauft.
Ja und als er dann geliefert wurde, hatten wir den Salat- denn eigentlich war er viel zu groß für unsere Küche...
Nun gut, jetzt war er da und schnell liebte ich auch die Vorteile eines großen Kühlschranks.

Und 10 Jahre konnte ich damit leben das er IN der Küche stand.

Bis ich mir dann heute Morgen überlegte ihn umzustellen.
So gedacht so geschehen, da mach ich ja nicht lange rum- sondern fange SOFORT an zu schieben.

Und was soll ich sagen... ICH BIN BEGEISTERT.

Da ich offene Küchen liebe und mich das an unserem Haus auch sofort begeisterte, hab man JETZT noch mehr das Gefühl einer offenen Küche. (Ich frag mich war ich noch nicht früher darauf gekommen bin...)



+++


Die Wand wo der Kühlschrank 10 Jahre lang stand, irgendwie ist es jetzt luftiger und auf einmal ist sooo viel mehr Platz...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar...