Himmelfahrtsausflug

Seit ich einen Hund habe muss ich meine Reisen anders gestalten, erstmal gibt´s keine Fernreisen mehr- es muss auf jeden Fall was Hundekompatibles sein.

So wie über Ostern unsere Hausboottour und im Sommer ist eine Reise nach Oberstdorf im Allgäu geplant.

So ist das auch mit den Wochenendveranstaltungen.

Der Hund mag nicht so viele Menschen und gewusel- ich übrigens auch nicht- also fahren wir gerne in den Wald, wo wir nicht Massen von Menschen treffen.

Und da wir ja praktisch in einer Urlaubsgegend wohnen, müssen wir gar nicht lange fahren.

Im Winter habe ich schon mal drüber berichtet, aber auch im Sommer herrlich schön.






Vom Gaistal bis zur Hahnenfalshütte und über einen Rundweg zurück zum Gaistal. ca 10 km




Der Hund natürlich ordnungsgemäß angeleint- wie sich das in dieser Jahreszeit gehört...




Festes Schuhwerk und gute Trittsicherheit braucht mal auch im Nordschwarzwald.


So, mal gucken wo es nächstes Wochenende hingeht....




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar...