Raumgestaltung & Wohnberatung

Mehr Lust auf Wohnen.

Die Gestaltung Ihrer eigenen vier Wände stellt Sie vor eine unlösbare Herausforderung, Sie wissen nicht weiter?
Sie möchten Ihr Zuhause verändern und haben keine Ideen?
Sie möchten mit kleinem Budget viel erreichen?
Ich helfe Ihnen bei der Umsetzung und der Gestaltung Ihrer Wohnideen.

Ich berate Sie in Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung.
Finden Sie mit mir Ihren eigenen Wohnstil.
Gerne können Sie für ein persönliches vorab InformationsGespräch in die  
Villa Schönsinn, Kriegsstraße 82 (nähe Ettlinger Tor) in Karlsruhe, kommen.

Ihre Katrin Meier
Telefon: 0721- 3 29 33 29

Möbel im Shabby, Vintage Stil.

Villa Schönsinn
Kriegsstraße 82
(zwischen Ettlinger Tor und Scheck In)
76133 Karlsruhe

Sie suchen eine Kommode, einen Tisch oder ein Schränkchen im Vintage, Shabby Sil?
Dann sprechen Sie mich an, ich suche für Sie auch das passende Möbelstück. 

info@villa-schoensinn.de

Telefon 0721- 3 29 33 29
Wir haben viele Kleinmöbel, von Kommoden, Nachttischchen, Stühle… im Shabby Style im Angebot.

Eine kleine Auswahl.

 

  

 
Ich glaub` ich starte auch mal eine Verlosung, vielleicht hinterläßt dann auch mal jemand bei mir einen Kommentar... ;-)

So

heute scheint die Sonne und es kommt ein Hauch von Frühling auf.

Es wird aber auch Zeit-  ich will mich jetzt nicht mehr in dicke Pullis, Daunenjacken, Schals und dicke Stiefel hüllen, ich will endlich auch mal wieder etwas mehr Figur zeigen.

Ich will jetzt nicht mehr rumlaufen wie ein verhüllter Teddybär.

Schönen Wochenanfang wünsche ich allen.

 

Neu und anders...

mal wieder.

Ich habe ganz aktuell das Bedürfnis, mein Wohnzimmer zu verändern.
Irgendwie finde ich es langweilig- es wird mal wieder Zeit für eine Veränderung.

Ich habe auch schon eine wage Vorstellung, zunächst werde ich die grüne Wand verändern- bis dato hat sie mir sehr gut gefallen, aber sie ist bestimmt schon eineinhalb Jahre grün- aller höchste Zeit für was Neues...

Da fällt mir spontan auch noch mehr ein (aber das ist ja schließlich auch mein Beruf) jetzt muss ich nur noch die Zeit, um das zu machen, finden.

Tschüss





Neue Ware.

Morgen gibt es in der Villa Schönsinn Sekt und -10% auf alles.
Wer also in der Nähe ist, ist herzlich eingeladen.

Schönes Wochenende.




Was meint ihr?

Soll man Kunden die ins Geschäft kommen ansprechen, ob man ihnen helfen kann, oder sollte man sie lieber in Ruhe lassen und signaliesieren das man bei Bedarf da ist und hilft?

Also ich persönlich werde nicht so gerne angesprochen, ich bin so selbstbewusst, dass wenn ich Hilfe brauche, jemanden anspreche.

Ich war nämlich gerade in einem ziemlich großen Klamottenladen in einer Einkaufpassage und guck da so rum und werde dann angesprochen.

Nicht, dass ich ich belästigt fühlte, aber ich als Verkäufer habe so viel Senibilität um zu sehen/ merken ob der Kunde Hilfe barucht oder nicht.

Was natürlich in einem Geschäft wo sich 100 Kunden aufhalten nicht möglich ist, aber bei einer Handvoll Menschen durchaus machbar.

Ich handhabe das in meinem Geschäft so, dass ich die Kunden erst mal schauen lasse.

Mich würde eure Meinung, Erfahrung mal interssieren?!