Frostig Frisch.

Der Vorteil wenn es dinnen nicht übermäßig warm ist, dass die Blumen- die ich Anfang der Woche gekauft habe, immer noch Frisch sind, wie gerade eben erst gepflückt.

 


 











Ein schönes erholsames Wochenende wünsche ich.

Kalt, immer nur kalt.

Mir fällt gerade auf, dass ich irgendwie schon mein ganzes Leben lang ein Hang nach saukalten Altbauten habe.
Ein einziges mal habe ich in einer wohltemperierten Neubauwohnung gewohnt- danach habe ich nur noch kalt gewohnt.

Immer schön, idyllisch, aussergewöhnich- aber eben im Winter kalt.

Auch mein derzeitiges Haus ist kalt, schlecht isoliert, aber schön und mit Ofen und Heizung erreiche ich eine Spitzentemperatur von maximal 20 Grad.

Ja und mein Geschäft ist auch kalt. Altbau, mit einfachverglasten Fenstern, 4 Meter hohen Decken und einem Nachtspreicher Ofen, dem nachmittags die Puste Wärme ausgeht.

Vorteil, ich bin so gut wie nie erkältet, Kälte härtet ab und der nächste Sommer kommt bestimmt.

Einen schönen wohlig warmen Abend wünsche ich.

Ostern steht vor der Tür

...und da kann man auch schon mal ein paar Häschen dekorieren.

Obwohl ich Ostern immer schon mit Frühling, Sonne und Wärme verbinde, sind wir da ja noch weit entfernt von.
Gerstern stand in unserer Zeitung, dass der Winter im Durchnschnitt zu kalt ist- was mein Empfinden gar nicht ist- denn im Gegensatz zum Norden, wo seid Monaten Wochen, Eisseskälte herrscht, fand ich es bei uns, mit um die Null Grad, nicht zu kalt- Und prompt waren  es heute morgen minuns 13 Grad.

Na ja, ins Geschäft habe ich mir schon den blumigen Frühling geholt.















Einen schönen Restnachmittag wünsche ich.

Messesonntag

Die Messe war für mich wirklich ein voller Erfolg. Klein aber fein und trotzdem habe ich ein paar neue Aussteller entdeckt und natürlich auch ganz viel geordert.

Anfangs bin ich von den schönen Dingen etwas überfordert, Reizüberflutung- ich kann mich gar nicht entscheiden und weiß gar nicht wo ich zuerst anfangen soll.

Aber jetzt bin ich mit meiner Entscheidung ganz zufrieden- freu` mich auf die Ware wie ein Kind auf Weihnachten und jetzt rattert es in meinem Kopf, wie ich die Sachen im Geschäft dekorieren und herrichte...

Aber heute ist erstmal Bürotag.

Viele Grüße

Sonntag.

Ist vielleicht jemand von euch, aus der Bloggerwelt, morgen auch auf der Messe "TrendForum mit flair" in Sinsheim unterwegs.

Vielleicht ergibt sich ja die Gelegenheit für einen gemeinsamen Kaffee?

Allen ein schönes Wochenende, meins ist durch den Messebesuch diesmal etwas verkürzt.






Absage.

Ich wollte so gerne für die Villa Schönsinn die Firma haben, die das schöne gepunktete Geschirr hat- ihr wisst schon- aber leider habe ich eine Absage bekommen.

Ein anderes Geschäft, in der Stadt, hat die Exklusivrechte.

Schade, sehr schade...

Malecke

Heute präsentiere ich mal meine neue Malerecke.
Klein aber ich ja froh ein Plätzchen zu haben, wo ich auch mal alles stehen und liegen lassen kann.

Aktuell bearbeite ich einen wunderschönen Tisch, den ich geschenkt bekommen habe und dem ich ein neues Leben einhauche.

Am liebsten würde ich den ja auch behalten, wie alle meine Sachen, aber da geht ja leider nicht...





***

Jetzt kann auch Jedermann von aussen erkennen, was die Villa Schönsinn ist.
Der neue Schriftzug ist fertig und mit sehr viel Mühe habe ich es an das Schaufenster anbringen können.

Aber ich finde es sieht sehr schön und edel aus.

Ich wünsche ein schönes sonniges Wochenende.





Neue Shabby Möbel.

Meine neusten Arbeiten.

Ein Schränkchen mit 2 Türen, 75 Euro und ein Stuhl (45 Euro), sehr dekorativ wie ich finde.

Das alles und noch viel mehr gibts in der Villa Schönsinn in Karlsruhe... :-)







Zeitreise

Vorher, Nachher- da hat sich doch schon einiges in der Villa Schönsinn getan...:-)

Mahlzeit, ich gehe jetzt in die Mittagspause.










***

Ich habe inzwischen in meinem Geschäft so viel neue Ware bekommen, dass ich schon langsam über eine Vergrößerung der Verkaufsfläche nachdenken muss... :-)

Bei uns schneit es schon den ganzen Tag, aber ich glaube das nennt man Winter (wir haben wahrscheinlich nur vergessen, dass es da auch viel Schnee geben kann)...

Allen einen gemütlichen Abend.






Bilanz

nach den ersten fünft 60 Stunden Vollzeit Wochen.

Es macht großen Spaß, die Tage sind lang, die Abende kurz, um 22h schlafe ich auf dem Sofa ein, im Haushalt und im Büro bleibt vieles liegen, der Sonntag geht für liegen gebliebenes drauf.
Ich muss mich komplett neu organisieren.
Das Geschäft läuft schon gut an, ich liebe es tagsüber das Großstadtfeeling zu haben und abends und am Wochenende die Ruhe des Landlebens.

Mein bester Freund sagt, er ist stolz auf mich und ich bin stolz und glücklich die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben.



In diesem Sinne, allen ein schönes Wochenende.

Es grüßt euch eine zufriedene

Ade...

du lieber Weihnachtsbaum.



Aber ich mochte dich jetzt nicht mehr sehen, genug von der Weihnachtsdeko, jetzt musstest du weichen für einen Strauß Tulpen, den ich mir heute kaufen werde.

Ich habe jetzt Lust auf was Frühlings mäßiges, frisches, mit fröhlichen Farben- ich hätte auch nichts dagegen wenn die ersten Krokusse schon aus dem Garten spießen würden...

Aber da muss ich wohl noch etwas Geduld haben, der Winter ist erst ein mal zurück gekehrt.

Ich wünsche einen schönen Montag.

Happy new Year...

Ich bin ganz ruhig und entspannt im neuen Jahr angekommen und euch allen ein frohes und gesundes 2010.

Viele Grüße aus dem inzwischen wieder winterlichen Schwarzwald.