Herbstmarkt

Gestern war bei uns im 2000 Seelendorf ein Herbstmarkt und ich habe mich, ganz spontan, überreden lassen dort mitzumachen.

Allerdings war es jetzt das letzte Mal, dass ich den Aufwand betrieben habe.

Einen Versuch hatte ich im Sommer beim Dorffest, wo schon keine Resonanz war und gestern leider auch wieder.

Es ist wohl so, dass man hier die Leute sehr schwer begeistern und beglücken kann.
So wohl ich mich hier auch fühle, aber die Menschen sind schon ein ganz besonderer Schlag.
Die Erfahrung mache ich auch mit meinem Laden der auch in dem Dorf ist- gut, ich habs versucht, jetzt gibt es für den Laden einen anderen Weg, in der Hoffnung, dass man die Leute andernorts mehr begeistern kann.

Wie sind denn eure Erfahrungen mit solchen Märkten in anderen Städten, Dörfern, (er) freuen sich die Leute dort mehr, wenn man sich viel Mühe und Arbeit macht und jeder der das schon mal gemacht hat, weiß wie viel Arbeit das macht.?

Das würde mich mal sehr interessieren...

Einen schönen sonnigen Montag.









1 Kommentar:

  1. Das ist wirklich sehr frustrierend, wenn die Leute einem die Bemühungen nicht danken- ich kann dich gut verstehen...

    Schönen Abend.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar...