Schreibpult zu verkaufen

Mein letztes Projekt ist fertig.
Da mein Haus schon voll ist, ich kein Platz mehr habe, verkaufe ich den liebevoll hergerichteten Schreibpult im Shabby Stil.

Maße:
hoch: 80cm
breit: 52cm
Alter, ich denke so um 1950, für 120 Euro (Versandkosten müsste man eruieren)



img_18701
img_1872 img_1876

Vorher- Nachher 3.

Nachdem ich euch schon Teil 1 und Teil 2 von unserem Umbau gezeigt habe, mache ich jetzt mit dem Badezimmer weiter.

Im Verhältnis zur Wohnfläche war das Badezimmer miniklein- und da kam unsere Architekt auf die Idee eine Wand die ans Schlafzimmer grenzt zu versetzen, so dass das Badezimmer etwas größer wird.

Dadurch ist zwar das Schlafzimmer etwas kleiner geworden, aber mit dem Vorteil, das dort ein Begehbarer Kleiderschrank unter der Dachschräge entstanden ist.

Das Badezimmer ist immer noch klein und alles andere als ein Wellnesstempel, aber für unsere Bedürfnisse völlig ausreichend.















Lieblingspätze 4.


Nach Teil 1, 2, 3,

folgt Teil vier, auch ein Lieblingsplatz, wenn gleich der sich nicht in meinem Haus befindet- liebe ich es auf meinem Rennrad oder auch auf meinem Mountainbike zu sitzen und durch die Natur zu radeln.

In diesem Sinne, ein schönes Wochenende allen meinen Lesern.






Solebich.de

Die InternetWohnPlattform solebich.de macht ein Buch von "Wohnenden für Wohnende“ das echte Wohnungen von echten Menschen zeigt- was im Frühjahr erscheinen soll.

Kürzlich bin ich angeschrieben worden, ob ich Bilder von meinem Haus für das Buch zur Verfügung stellen würde.

Ich sehe das mal als großes Kompliment, dass ich angesprochen worden bin und würde mich natürlich riesig freuen wenn ich in dem Buch verewigt werde.

Ich wünsche einen schönen Herbsttag.


Teil 2...

ein Kronleuchter. Der Verkäufer hat bestimmt gedacht, er müsse das Ding (denn der Leuchter sah aus wie ein Ding ) auf dem Müll entsorgen, bis ich kam und es kaufte...

Ich wünsche einen wundervollen sonnigen Spätsommer- (oder ist schon Herbst) Tag.




l0

lampe2lampe

Flohmarkt Funde Teil 1

Am Samstag war Flohmarkt zeit und das kleine Höckerchen ist mir natürlich gleich ins Auge gefallen und ich habe es gekauft. Ich glaube die Leute die neben mir standen, haben sich gefragt was ich mit so einem ollen Ding wohl mache... :-)

Aber ich habe noch mehr ergattert, Bilder folgen...





t0 t1 t2
Allen ein schönes Wochenende.
Morgen gehe ich auf zwei Flohmärkte, mal sehen ob ich was Schönes ergattern kann.

Viele Grüße

Mein Lädchen

Neben meinem eigentlichen Beruf habe ich noch ein kleines Lädchen mit Wohnaccessoires.

Wer mal in der Nähe ist, kann gerne mal auf einen Kaffee vorbeikommen.

Herzlich Willkommen...


img_1697


img_1700img_1706
img_1699img_1701

Alles weiß.

Das Tischchen habe ich mir mal vor vielen Jahren gekauft, in der Farbe fand ich es inzwischen langweilig, jetzt ist es weiß und strahlt in neuem Glanz in meinem Büro.

Allen einen schönen Montag








Vor einigen Jahren habe ich zwei von den Schränkchen für nicht wenig Geld in einem AntikLaden eigentlich als Nachtschränkchen gekauft.

Aber so richtig haben sie mir nicht gefallen und jetzt weiß ich auch warum- Es war die Farbe- die hat mir nie gepasst.

Aber jetzt in Weiß und im Shabby Stil, haben sie den Weg zurück, aus der Versenkung, ins Schlafzimmer gefunden.






70. Jahre Schick.

Die Straßenlaterne habe ich kürzlich in einem kleinen Ort im Schwarzwald gesehen, hat was aus den 70 zigern, wahrscheinlich ist die auch noch original aus der Zeit, aber das ist ja mittlerweile wieder durchaus Trend- ich fands dekorativ, mir gefällts.





















Viele Grüße

Sommer- Lieblingsplatz

Ich bin ein Freund des Sommers und deshalb will ich mich jetzt noch gar nicht mit dem Herbst oder gar Winter (Weihnachten) beschäftigen.

Ich finde den Sommer so herrlich, draußen sitzen, ein blühender Garten mit viele bunten Blumen, Sonne, Wärme - herrlich und so lange es geht genieße ich die warmen Sonnenstrahlen und denk einfach noch nicht an den Herbst... ;-)

Der einzige Vorteil an der dunklen Jahreszeit ist, das man nicht mehr so deutlich sieht, dass das Wohnzimmer dringend gestrichen werden muss (was aber leider auf Grund der Deckenhöhe von 6 Meter nicht so einfach zu machen ist)...




Neuste Arbeiten.

Das ganze Wochenende habe ich gemalert.
Diverse Hirschgeweihe und einige Kronleuchter.

Spaß machts- von einigen Sachen werde ich mich auch wieder trennen, verkaufen- die ersten haben auch schon Interesse angemeldet.


img_1673 img_1676 img_1679 img_1681 img_1678img_1686

Ich wünsche einen schönen sonnigen Tag.

So schön.

Ich finde die Leuchten von
Fil de Fer von Enzo Catellani für Catellani & Smith super schön, aber leider sind die auch super schön teuer...

Allen ein herrliches Wochenende.








Museum.

Ich war gestern im Burda Museum in Baden Baden zur "Blauen Reiter" Ausstellung.

Mich begeistert an dem Museum immer wieder die gradlinige, klassische Architektur des Bauhaus gebaut vom New Yorker Architekten Richard Meier (leider nicht mit mir Verwandt), mit klaren Formen, viel Glas und Licht, ohne aktuellen Moden, schlichten aber doch extravaganten Einblicken.

Sehr schön...

1a 1 2 3 4 5