Premiere.

Die ersten Sachen im Shabby Stil haben in meinem Haus Einzug gehalten.
Ich muss gestehen, dass es mir anfänglich etwas schwer gefallen ist, nach dem Trocknen der Farbe die Kanten wieder abzuschleifen.

Eigentlich bin ich eher Klassisch eingerichtet, aber ich finde so vereinzelt ein paar Teile im Vintage Style ganz schick.

Jetzt muss ich mal sehen, ob ich die Stühle selber behalte (eigentlich ist kein Platz mehr da) oder ob ich sie hier verkaufe.





Kommentare:

  1. Hallo Katrin,

    Danke für dein liebes Kommentar!
    Die Stühle sind ja ganz toll geworden. Ich bin damals mit der viel Freude am Kanten anscheifen dran gegangen und bin auch jetzt noch mit viel Freude dabei.
    Dein Blog ist sehr schön. Ich verlink dich mal auf meinem Blog, dann verpasse ich auch nicht so viel!!! :-)

    Herzliche Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Annie,

    danke für das Kompliment... :-)

    Fürs erst mal bin ich mit meinen Stühlen ganz zufrieden, Übung macht den Meister- ich hab auch noch ganz viel Sachen, die jetzt auch noch dran sind.

    Spaß macht es ja, ich fand es nur etwas befremdlich erst zu streichen und dann wieder was abzuschleifen, aber ich hab mich schon dran gewöhnt und Freude macht es allemal.

    Dir ein schönes Wochenende.

    Grüßle Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Ach ja ich hab auch einen Link gesetzt, deine Seite gefällt mir nämlich auch sehr gut... :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar...